Die Konvention zum Schutze der WanderarbeitnehmerInnen (MWC-Konvention) konkretisiert die Menschenrechte, wie sie insbesondere in den Internationalen Pakten in allgemeiner Form niedergelegt sind, und formuliert explizit, welche Rechte den unterschiedlichen Kategorien von Arbeitsmigrant/innen und ihren Familien zustehen. Sie enthält keine Bestimmungen, welche das Recht der Staaten, über die Einwanderung zu entscheiden, über bereits bestehende menschenrechtliche Einschränkungen hinaus beschneiden würden. Die Schweiz hat die Konvention bisher leider nicht ratifiziert.

 

MWC-Konvention finden Sie hier.

weitere Infos zur MWC-Konvention finden Sie hier.

 

Wir suchen per sofort eine*n Pädagog*in / Erwachenenbildner*in (30%, ab Oktober 2018 50%) für unser neues Projekt "Kinderrechte in Selbstbestimmung".
Hier die Stellenausschreibung
Fühlst du dich angesprochen? Wir freuen uns auf deine Bewerbung (Lebenslauf und Begleitschreiben) bis am 24.11.17. Für nähere Auskünfte: info@solinetzbern.ch oder 031 991 39 29.    
 
 
Solidaritätsnetz Bern
Bümplizstrasse 23
3027 Bern
Tel.: 031 991 39 29 (Montag bis Donnerstag, 9 - 17h)
E-mail: info@solidaritaetsnetzbern.ch
Postkonto: 30-656992-8
Beratung: Dienstag 14-17 Uhr, Donnerstag 9-11.30 Uhr oder nach Vereinbarung